Skinner
Mittwoch, 29.06.2016
Spielzeitbroschüre TAK
Von Liebe und Auflehnung
Hochkarätige Schauspiele und Konzerte stehen im Mittelpunkt der nächsten Spielzeit. Nach der erfolgreichen ersten Spielzeit im TAK blickt Intendant Thomas Spieckermann optimistisch in die Kommende. «Von Liebe und Auflehnung» heisst das Motto der Spielzeit 2016/2017 und ist laut Spieckermann die inhaltliche Klammer für die bevorstehenden Konzerte und Schauspiele. «Liebe und Auflehnung» sind emotionale Kräfte, die beide in die bestehende Ordnung eingreifen und sie auf ihre eigene sehr unterschiedliche Art in Frage stellen, wenn nicht sogar sprengen.

Das Agenturmandat umfasste das Kreativkonzept, das Basisdesign und die Beratung der Spielzeitbroschüre 2016/17.

Verantwortlich bei TAK: Jan Sellke (Chefdramaturg); Thomas Spieckermann (Intendant), Kurt Bislin (Grafik); verantwortliche bei LEONE MING: Leone Ming (Creative Direction, Beratung), Christine Böhmwalder (Art Direction, Beratung)

www.tak.li
 
Form Master
×

Danke für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere neusten Projekte und Kampagnen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich in jedem Newsletter direkt mit dem dafür vorgesehenen Link abzumelden.

Ihre E-Mail-Adresse wird auf unseren Servern gespeichert. Wir setzen diese ausschliesslich für den Versand des Newsletters ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, keine Daten an Dritte weiter. Sobald Sie sich vom Newsletter ausgetragen haben, wird auch Ihre Adresse gelöscht.

×