Skinner
Mittwoch, 26.09.2012
Liechtensteinisches Gymnasium
75 Jahr-Jubiläum
Bild LEM_Web_LGY_News_Jubilaeum_1_26.09.2012.jpeg

Liechtensteinisches Gymnasium – Buch «Zukunft bilden»
Zukunft bilden – unter diesem Motto steht das Buch, das anlässlich des 75 Jahr-Jubiläums des Liechtensteinischen Gymnasiums erschienen ist. 42 Autorinnen und Autoren – ehemalige Schülerinnen und Schüler, ehemalige Lehrpersonen, Eltern und weitere Wegbegleiter – äussern sich zu den Themen Bildungskompetenzen, Werte, Horizonterweiterung, Veränderungen, Rolle und Aufbruch.

Das mit zahlreichen Fotos grosszügig gestaltete Buch bietet Anlass für einen Blick in die Vergangenheit, auf die Gegenwart und in die Zukunft. In diesem Buch, das aus einem Beitragsteil, einer Chronik und einem statistischen Teil besteht, kommen Menschen zu Wort, deren Biographie mit dem Gymnasium verbunden ist. Das Buch kann für 20 Franken im Sekretariat des LG Vaduz bezogen werden.

Das Agentur-Mandat umfasst die Konzeption und Gestaltung des Jubiläumsbuches sowie Gestaltung und Umsetzung verschiedener Kommunikationsmassnahmen; u.a. Flyer und Beschriftungen.

Verantwortlich beim LIECHTENSTEINISCHEN GYMNASIUM: Andrea Kühbacher-Schlapp und Christian Beck;
verantwortlich bei LEONE MING: Leone Ming, (Creative Direction), Christine Böhmwalder (Art Direction), Andreas Schenkel (Grafik), Sabine Hert (Projektmanagement, Produktion)

www.lg-vaduz.li

Liechtensteiner Vaterland, 17.09.2012
Liechtensteiner Volksblatt, 17.09.2012


 
Form Master
×

Danke für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere neusten Projekte und Kampagnen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich in jedem Newsletter direkt mit dem dafür vorgesehenen Link abzumelden.

Ihre E-Mail-Adresse wird auf unseren Servern gespeichert. Wir setzen diese ausschliesslich für den Versand des Newsletters ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, keine Daten an Dritte weiter. Sobald Sie sich vom Newsletter ausgetragen haben, wird auch Ihre Adresse gelöscht.

×