Skinner
Mittwoch, 15.04.2015
Auflösung Wettbewerb
200. Corporate Design
Bild 150415_LEM_Web_LEM_News_Aufoesung_1_0.jpg
Vor über einem Monat haben wir zur Feier unserer 200. Corporate Design Entwicklung ein Logo zur Verlosung ausgeschrieben. Die Wettbewerbsfrage lautete: «Kennen Sie diese 3 Marken?» Hier die Lösung: Liechtensteiner Brauhaus, Liechtensteinische Kraftwerke LKW und Gemeinde Schaan.

Alles Marken, die wir in der Vergangenheit gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln und gestalten durften. Aufgrund unseres «kleinen Jubiläums» haben wir den Verantwortlichen zum Thema Branding ein paar Fragen gestellt.

Bruno Güntensperger, Inhaber Liechtensteiner Brauhaus: 

Beschreiben Sie kurz Ihr Logo.
«Das runde Logo in Verbindung mit dem «B» hat innert kurzer Zeit eine sehr hohe Wiedererkennung gewonnen. Es ist in dieser Art einzigartig. Es wurde im Land sehr schnell bekannt, sicherlich auch Dank einer sehr professionellen Markeneinführung. Die Teaserkampagne in Verbindung mit viralem Marketing war sehr originell und hat die Markeneinführung massgeblich beeinflusst.»

«Die Verbindung mit rund und schwarz ist immer noch sehr gut. Wir tendieren aber immer mehr aufgrund des «Craft Bier» Ansatzes, die Variante mit der Stempelschrift zu übernehmen. Das Stempellogo wurde ebenfalls von der Agentur Leone Ming mit der «Dumm Kampagne» entwickelt und beim «iisi» Produktkarton erstmals umgesetzt. Schwarz bleibt zentrale Farbe, kann mit Grau, Weiss oder Gold sehr gut kombiniert werden. Auch modernere Farbtöne wie z.B. lime wirken sehr schön und auffallend.»


Daniel Hilti, Gemeindevorsteher Gemeinde Schaan:
Sind Sie immer noch mit der Gestaltung des CD bzw. Logos zufrieden?
«Ja, auf jeden Fall. Das Logo spricht uns nach wie vor durch seine Schlicht- und Klarheit und gute Umsetzbarkeit an. Das Logo der Gemeinde Schaan enthält, im Gegensatz zu denjenigen der anderen Gemeinden, nur wenige Elemente. Es ist sowohl farbig wie schwarz-weiss, mit und ohne Schriftzug, elektronisch oder auf Papier, gut und prägnant zu verwenden. Durch die Klarheit des CDs hat unser Logo einen hohen Wiedererkennungswert.»

Gaston Jehle, Marketing-/Kommunikationsleiter Liechtensteinische Kraftwerke LKW:
Umschreiben Sie kurz Ihre Marke. 
«Für uns ist es wichtig, dass wir in der Kommunikation – intern sowie extern – ein Logo haben, das differenziert und wiedererkannt wird. Es muss einfach, prägnant sein und sich von anderen Corporate Designs klar unterscheiden. Aus diesem Grund war für uns wichtig, dass wir eine Kombination von Buchstaben und Farben haben. Die Farben blau und rot sind eine Anlehnung an die Landesfarben und das rote «W» ist unser unverwechselbares Key Visual. Umfragen haben ergeben, dass ein sehr hohes Wiedererkennungsmerkmal vorhanden ist, auch dann, wenn nur das rote «W» und nicht das gesamte CD gezeigt wird. Somit kann gesagt werden, mit den LKW Logo haben wir unsere Vorgaben – einfach, prägnant und hohe Wiedererkennung – absolut erreicht.»

 
Form Master
×

Danke für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere neusten Projekte und Kampagnen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich in jedem Newsletter direkt mit dem dafür vorgesehenen Link abzumelden.

Ihre E-Mail-Adresse wird auf unseren Servern gespeichert. Wir setzen diese ausschliesslich für den Versand des Newsletters ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, keine Daten an Dritte weiter. Sobald Sie sich vom Newsletter ausgetragen haben, wird auch Ihre Adresse gelöscht.

×