Skinner
Dienstag, 16.05.2017
next-step 2017 –
Kampagne «Wissen wie weiter – next-step»
Die Wahl des Berufs ist eine der bedeutendsten und prägendsten Entscheidungen im Leben. Es ist daher sehr wichtig, sich vor der Entscheidung gut zu informieren. In Anbetracht neuer wirtschaftlicher und sozialer Herausforderungen ist die passende Aus- und Weiterbildung immer entscheidender. Soll ich eine Lehre machen? Welche Berufschancen habe ich mit einer Berufslehre? Entscheide ich mich zusätzlich für eine Berufsmatura? Was und wo soll ich studieren? Bei der Beantwortung dieser Fragen bietet «next-step» wertvolle Unterstützung. Eine wichtige Informationsquelle ist dabei die «next-step» Webseite.

Plakative Motive

Um den Bekanntheitsgrad der Infoplattform weiter zu steigern, ist die zweite Informationskampagne lanciert worden. Die gewählten Motive sollen in Form von Metaphern – z.B. Kugelschreiber versus Schraubenzieher – die Möglichkeit zwischen „Lehre und Studium“ plakativ wiederspiegeln. Unter dem Claim «Wissen wie weiter» wird die Webseite www.next-step.li als zentrale Informationsplattform im Lande beworben. Die Webseite bietet eine wichtige Hilfestellung, denn gerade wenn sich die obligatorische Schulzeit dem Ende zuneigt fragen sich viele Jugendliche und Eltern: Was ist der nächste Schritt für den Weg in die Zukunft?.

Verantwortlich bei NEXT-STEP: Werner Kranz, Leiter Amt für Berufsbildung und Berufsberatung; verantwortlich bei LEONE MING: Leone Ming (Creative Direction, Beratung), Christine Böhmwalder (Art Direction, Beratung), Fabian Welz (Grafik), Kerstin Gabriel (Projektmanagement);

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.next-step.li.

Liechtensteiner Vaterland, 09.05.2017
 
Form Master
×

Danke für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere neusten Projekte und Kampagnen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich in jedem Newsletter direkt mit dem dafür vorgesehenen Link abzumelden.

Ihre E-Mail-Adresse wird auf unseren Servern gespeichert. Wir setzen diese ausschliesslich für den Versand des Newsletters ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, keine Daten an Dritte weiter. Sobald Sie sich vom Newsletter ausgetragen haben, wird auch Ihre Adresse gelöscht.

×