Skinner
Montag, 02.05.2016
LLB Beratungsmodell
Ihren Werten verbunden. Mit System.
Um das Wichtige zu erkennen, muss man das Ganze sehen. Hier liegt die besondere Stärke der LLB Invest Beratungsmodelle. Mit LLB Invest haben die Kunden die Chance, aus verschiedenen Modellen das passende für sich auszuwählen.

Besondere Wertschätzung bestimmt nicht nur unseren Umgang mit Vermögen, sondern auch die Beziehung zu den Kunden. Mit den drei innovativen Beratungsmodellen erhalten die LLB Kunden neue und exzellente Beratungsleistungen, die flexibel auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen.

Wie bei der letzten, preisgekrönten Kampagne (Sparstrumpf) macht die LLB-Kampagne in ungewöhnlicher Manier darauf aufmerksam, dass das Kunden Anlagevermögen in mehrfacher Hinsicht jederzeit im Fokus bleibt. Und dies mit System. Das diesbezügliche Kampagnenkonzept der Agentur Leone Ming in Schaan setzte diesmal auf den altbekannten Seemannsknoten, bewarb somit die innovativen Beratungsmodelle und lehnte sich damit konzeptionell direkt an den LLB-Claim «Tradition trifft Innovation» an.

Das Agentur-Mandat umfasste das komplette Kreativkonzept, die Gestaltung eines Key Visual, 3D-Plakaten, Promotionsflyer, POS-Materialien, Online-Werbemitteln sowie einem Direct-Mailing.

Verantwortlich bei LIECHTENSTEINISCHE LANDESBANK AG: Michaela Alt (Leiterin Group Marketing), Christian Meyer (Leiter Group Marketing Services); verantwortlich bei LEONE MING: Leone Ming (Creative Direction, Beratung), Christine Böhmwalder (Art Direction, Beratung), Fabian Welz (Grafik), Sabine Frommelt (Projektmanagement)
 
Form Master
×

Danke für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere neusten Projekte und Kampagnen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich in jedem Newsletter direkt mit dem dafür vorgesehenen Link abzumelden.

Ihre E-Mail-Adresse wird auf unseren Servern gespeichert. Wir setzen diese ausschliesslich für den Versand des Newsletters ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, keine Daten an Dritte weiter. Sobald Sie sich vom Newsletter ausgetragen haben, wird auch Ihre Adresse gelöscht.

×