Skinner

Radsport hat neues Oval

Velodrome Suisse, Grenchen, Schweiz

Corporate Design, Fundraising-Kampagne, Marketing-Beratung

Radsport-Nabel der Schweiz

Die Uhrenstadt Grenchen ist der neue Radsport-Nabel der Schweiz. Das Velodrome Suisse ist die Ausbildungsstätte zukünftiger Radsporthelden und läutet damit ein neues Zeitalter im Schweizer Radsport ein. Kein anderer Verband stellt so viele Medaillengewinner bei Olympischen Sommerspielen, Welt- und Europameisterschaften wie Swiss Cycling. Daher ist die erfolgreiche Zukunft der Schweizer Radsportszene von nationaler Bedeutung und entsprechend grosser Wichtigkeit. Damit die Schweiz auch morgen auf viele Medaillen im Radsport zählen kann, hat die Grenchner Sportstättenzone ein schweizweit einmaliges Projekt realisiert: eine Multifunktionshalle mit 8000 m2 Grundfläche, deren Herzstück eine 250 m lange Radrennbahn bildet.

Die Wort-Bild-Marke setzt sich aus einem Signet und dem Schriftzug «Velodrome Suisse» zusammen. Das Signet symbolisiert die Radbahn und strahlt die Dynamik und Aktion des Radsports aus. In den verschiedenen Werbemitteln, wie auch auf der Webseite, wird in Anlehnung an die Form und Markierungen der Radbahn ein grafisches Element (Key-Visual) eingesetzt.

Die Einladung das Velodrome persönlich zu befahren haben wir noch nicht eingelöst. Aber, wir kommen!

Kunde: Velodrome Suisse, Grenchen, Schweiz | Branche: Sport | Zielgruppe: B2C | Zeitraum: Juni 2013 | Arbeiten: Corporate Design, Drucksachen, Anzeigen, Aussenwerbung, Direct-Mailing, Give-Aways, Leitsystem, POS, Webdesign, Fundraising-Kampagne, Marketing-Beratung
Form Master
×

Danke für Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere neusten Projekte und Kampagnen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich in jedem Newsletter direkt mit dem dafür vorgesehenen Link abzumelden.

Ihre E-Mail-Adresse wird auf unseren Servern gespeichert. Wir setzen diese ausschliesslich für den Versand des Newsletters ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, keine Daten an Dritte weiter. Sobald Sie sich vom Newsletter ausgetragen haben, wird auch Ihre Adresse gelöscht.

×